Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Susanne Hennig-Wellsow

Praktika der Fraktionsvorsitzenden

Susanne Hennig-Wellsow, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, startet am morgigen Mittwoch, 17. Juli, erneut eine Reihe von Schnupperpraktika. Ihr erster Praktikumseinsatz in dieser Saison wird die Brauerei „Heimathafen“ am Erfurter Zughafen sein.

Die Fraktionschefin der LINKEN hatte bereits in den vergangenen Jahren, Tagespraktika in Einrichtungen und Unternehmen absolviert, um den Arbeitsalltag in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen, mit denen sich Politik häufig nur abstrakt befasst, unmittelbar kennenzulernen.

Das morgen stattfindende Praktikum beginnt um 14 Uhr in der Brauerei „Heimathafen“ des Erfurter Braumeisters Jan Schlennstedt am Erfurter Zughafen (Zum Güterbahnhof 20, 99085 Erfurt). Susanne Hennig-Wellsow wird bis 17.30 Uhr Braumeister Jan Schnellstedt über die Schulter schauen und mit ihm über Herausforderungen und Besonderheiten des Brauens und seiner Selbstständigkeit sprechen. Es besteht für Medienvertreter*innen die Möglichkeit für Interviews und Fotos mit beiden.